MehrWert. Arbeiten in der Buchbranche heute

BücherFrauen e.V. (Hg.)
MehrWert
Arbeiten in der Buchbranche heute
Ulrike Helmer Verlag 2010
130 S., EUR 17,95

 



"Was mit Büchern machen" - das klingt spannend! Doch wie sieht die Arbeitssituation in der Buchbranche heute konkret aus? Was wird verdient? Wie steht es mit der Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben? Wie zufrieden sind die Büchermenschen mit ihrer Arbeit und welche Kriterien sind ihnen dabei wichtig? Und wie ist es um die Gleichheit der Einkommen und Karrierechancen von Frauen und Männern bestellt in einer Branche, in der rund 80 Prozent Frauen arbeiten? Diese Fragen (und viele mehr) werden in der Studie beantwortet, die Prof. Dr. Romy Fröhlich von der Universität München im Auftrag des Branchennetzwerks BücherFrauen e.V. durchgeführt hat. Die erste berufsübergreifende Untersuchung des Berufsfelds Buchbranche, die auch die Unterschiede der Arbeitssituation für Frauen und Männer in den Fokus nimmt, basiert auf einer Online-Befragung, an der mehr als 1200 angestellte und selbständige Männer und Frauen aus Buchhandel, Zwischenbuchhandel und Verlagen teilgenommen haben.

Jetzt bestellen bei lesen.de








Frauen Wirtschaft News

IDEE-Förderpreis 2015

Bis zum 31.7.2015 können sich Gründerinnen wieder um den IDEE Förderpreis bewerben. mehr...


VdU Datenbank für Aufsichtsrats-Kandidatinnen

Die VdU Datenbank vermittelt Frauen,  die sich für eine Position im Aufsichtsrat interessieren, an Unternehmen. mehr...


ANZEIGE



Neues von unseren Beraterinnen

Die Mäuse-Gruppe lebt

Neue Initiative zum sinnvollen Arbeiten im Alter mehr...

Das Quötchen ist wichtig

Jetzt ist sie da, die Frauenquote. Endlich? mehr...

"Ich faste jetzt doofe Gedanken"

Über den freundlichen Umgang mit sich selbst mehr...

Neu auf dem Marktplatz

Lena Kehl

Ingenieurbüro Kehl für Solartechnik
Profil ansehen...

Velma Tenié-Schneider

Praxis
Profil ansehen...

Sonja Müller

Akademie&Coaching ThetaVitale
Profil ansehen...