Arbeiten neben der Rente

Birgitt Torbrügge
Arbeiten neben der Rente
Das Handbuch für Selbständige und Angestellte
Frauenoffensive 2006
137 S.
EUR 14,90 EUR



Lebenslang oder zumindest so lange wie möglich sinngebend tätig sein – diese Vorstellung ersetzt  zunehmend diejenige vom „Ruhestand“ jenseits einer strikten Trennungsmarke nach der Zeit des aktiven Erwerbslebens. Neben diesem Wunsch nach einer inhaltlichen Gestaltung der Jahre nach dem klassischen Ende des Erwerbslebens wird in absehbarer Zukunft für die Mehrzahl der Ruheständler die Notwendigkeit stehen, zu den bis dahin erworbenen Ansprüchen auf Rentenbezug hinzuzuverdienen: den vollfinanzierten Ruhestand wird es nicht mehr geben. Bereits heute sind vor allem Frauen gezwungen, geringe Ruhestandsbezüge durch Weiterarbeiten zu erhöhen.
Weniger für die Vorstellung einer Selbstverwirklichung, in hohem Maße jedoch für den Faktor des Geldverdienens auch eines Rentenempfängers interessieren sich Sozialversicherungs- und Finanzbehörden. Wer eine Rente (welcher Art auch immer) bezieht, muss in vielerlei Hinsicht klären, wie sich ein zusätzlicher Erwerb aus Selbstständigkeit, Anstellung oder anderen Einkommensquellen sowohl auf deren Höhe als auch auf Versicherungs- und Steuerpflichten auswirken wird.
Birgitt Torbrügge hat eine komplexe Materie verständlich aufgearbeitet – die Lektüre bleibt Arbeit, sei aber, wenn über einen möglichen oder notwendigen Zuverdienst zu bestehenden Erwerbsquellen nachgedacht wird, für die realistische Einschätzung dessen, was „übrig bleibt“, ganz unbedingt empfohlen!
Annette Haerkötter

Jetzt bestellen bei lesen.de

 








Frauen Wirtschaft News

IDEE-Förderpreis 2015

Bis zum 31.7.2015 können sich Gründerinnen wieder um den IDEE Förderpreis bewerben. mehr...


VdU Datenbank für Aufsichtsrats-Kandidatinnen

Die VdU Datenbank vermittelt Frauen,  die sich für eine Position im Aufsichtsrat interessieren, an Unternehmen. mehr...


ANZEIGE



Neues von unseren Beraterinnen

Sind Erinnerungen nur Erinnerungen oder kann ich mehr daraus machen?

Diese Frage habe ich mir seit meiner Auszeit letztes Jahr immer wieder gestellt. Und: wie schaffe ich es, großartige Erkenntnisse weiterhin umzusetzen im Alltag. Ich habe einen Weg dafür gefunden. Ich schreibe die Erkenntnisse und meine Umsetzung auf. mehr...

Produktive Rückmeldungen, hilfreiche Kritik

Über die Kunst guten Zuhörens mehr...

Karriere im Bikini?

Karrierestolperstein für Frauen mehr...

Neu auf dem Marktplatz

Inka Scharenberg

Frau
Profil ansehen...

Heike Blum

K.u.g.e. Internet-Dienstleistungen
Profil ansehen...

Sandra Thoms

Romanmentoren
Profil ansehen...