Heilkunde, Therapie und Selbständigkeit

Marie Sichtermann
Heilkunde, Therapie und Selbständigkeit
Das Handbuch für die Praxis
Frauenoffensive, München 2000
237 S.
EUR 16,40



„Heilkunde, Therapie und Selbständigkeit“ ist ein Buch für Heilerinnen, Therapeutinnen, Heilpraktikerinnen, spirituelle Lehrerinnen und Schamaninnen. Es richtet sich an Frauen, „die sich ihre Berufe selbst ausdenken“, die heilen wollen, sich mit ihrer Dienstleistung selbstständig machen wollen und dabei dem deutschen Regulierungswust im Gesundheitswesen ins zyklopische Auge blicken. (Das Buch darf ebenso Politiker/innen empfohlen werden, die sich für den Unterschied zwischen Gesetz und Praxis interessieren.)

Das unübersichtliche Feld wird bearbeitet in Form eines fiktiven Beratungsgesprächs zwischen der Beraterin und einer Gruppe von Gründerinnen, die je unterschiedliche Ausbildungen haben und zwischen Vollerwerbs- und Nebenerwerbsgründung wählen. Das „Handbuch für die Praxis“ bietet eine ansprechende Zusammenstellung aus Faktenvermittlung und -bewertung. Es ist ein Buch der Anschauung, nicht der Systematik, im Vordergrund steht immer der eigentliche Unternehmenszweck, nicht die Betriebswirtschaft, nicht die Finanzierung, nicht die Buchführung, nicht die Rechnung, die fraglos wichtig sind und ihren Raum einnehmen.
lona Giese

Jetzt bestellen bei lesen.de








Frauen Wirtschaft News

Save the Date: Unternehmerinnen 25 Jahre nach dem Mauerfall

Am 8. und 9. November 2014 findet die Zukunftskonferenz „Frauen gründen (in) Ost und West (grOW)" in Berlin statt. Ein Vierteljahrhundert nach dem Mauerfall eruiert und würdigt die mehr...


Unternehmerin des Jahres - und dann?

Am 5. Juli wird auf dem 7. Unternehmerinnentag in Berlin die diesjährige Unternehmerin des Jahres ausgezeichnet. Wir haben mit Preisträgerinnen der vergangenen Jahre darüber gesprochen, mehr...


ANZEIGE



Neues von unseren Beraterinnen

 Leitfaden für Akquise-Muffel

 Was tun, wenn Ihnen Akquise schwer im Magen liegt? mehr...

Lass mal die anderen ran?

Akquise auslagern - so kann's funktionieren mehr...

Nachfolge ist weiblich im "Dritten Modus"!

Anlässlich des bundesweiten Aktionstages stellten wir unseren ganzheitlichen Arbeitsansatz dar - unsere Beratung im Dritten Modus. mehr...

Neu auf dem Marktplatz

Bärbel Eberlei

Gestalttherapeutin
Profil ansehen...

Kölner Forum

Kölner Forum Beraterinnen
Profil ansehen...

Krüpe / Philipp

Die Aufräumerinnen
Profil ansehen...