Ein Buch – mehr braucht eine Frau nicht?

Jacqueline Thomae / Heike Blümner
Eine Frau. Ein Buch.
Süddeutsche Zeitung Edition 2008
400 S.
EUR 19,90



„Ein Mann. Ein Buch“ wurde ein Bestseller. Jetzt hat die Süddeutsche Zeitung nachgelegt und präsentiert in ihrer Edition die weibliche Variante des ultimativen Alltags-Schmökers. Oder ist es ein Ratgeber? Oder ein Lesebuch? Oder Mutter zwischen Buchdeckeln? Was auch immer frau im Alltag anpacken will: eine neue Glühbirne, Make up, Wein, Käse, eine eigene Boutique oder einen neuen BH … Welchen Herausforderungen sie sich auch immer gegenüber sieht: Einen Ring vom Finger bekommen, Platten auflegen, Kunst kaufen,  eine Oscar-Verleihung, auf Kommando heulen … Die Autorinnen lassen nichts aus. Mal ganz ernsthaft und historisch unterfüttert, dann sehr pragmatisch und doch augenzwinkernd, immer unwahrscheinlich praktisch. All die Ratgeber-Seiten in Frauenzeitschriften, die uns helfen, das richtige Hausmittel zu finden, Löcher zu stopfen oder mit der Schwiegertochter umzugehen, müssen wir nicht mehr lesen. Wir haben ja ein Buch. Andrea Blome

Jetzt bestellen bei lesen.de








Frauen Wirtschaft News

IDEE-Förderpreis 2015

Bis zum 31.7.2015 können sich Gründerinnen wieder um den IDEE Förderpreis bewerben. mehr...


VdU Datenbank für Aufsichtsrats-Kandidatinnen

Die VdU Datenbank vermittelt Frauen,  die sich für eine Position im Aufsichtsrat interessieren, an Unternehmen. mehr...


ANZEIGE



Neues von unseren Beraterinnen

Arbeitsglück die Zweite

Von meinem persönlichen Arbeitsglück mehr...

Unsicherheit aushalten

Wer gründet, geht neue Wege mehr...

Was ist für Ihre Kunden drin?

Stellen Sie sich auch die Frage, wie Sie Ihre Leistung oder Ihr Produkt so prästentieren, damit Sie leichter Kunden gewinnen?  mehr...

Neu auf dem Marktplatz

Heike Blum

K.u.g.e. Internet-Dienstleistungen
Profil ansehen...

Sandra Thoms

Romanmentoren
Profil ansehen...

Lena Kehl

Ingenieurbüro Kehl für Solartechnik
Profil ansehen...