Montag , Oktober 3 2022
Home / Aktuell / Ein Schlüsselnotdienst arbeitet Tag und Nacht

Ein Schlüsselnotdienst arbeitet Tag und Nacht

Ein Schlüsseldienst kann immer dann beauftragt werden, wenn sich am Wochenende oder Feiertag eine Tür plötzlich nicht mehr öffnen lässt. Die erfahrenen Mitarbeiter leisten im Notfall Soforthilfe. Sie öffnen zugefallene oder zugeschlossene Türen aller Art. Außerdem kümmern sich die freundlichen Mitarbeiter um das Nachmachen von Schlüsseln.

Soforthilfe durch den Schlüsselnotdienst

Der Schlüsselnotdienst sorgt für eine schnelle und schadensfreie Türöffnung. Wenn eine Tür plötzlich ins Schloss gefallen oder ein Schlüssel verloren wurde, sind die erfahrenen Mitarbeiter vom Schlüsselnotdienst schnell zur Stelle. Sie sind mit dem richtigen Werkzeug ausgestattet. Bei einem Schlüsseldienst arbeiten nur erfahrene und geschulte Mitarbeiter. Sie wissen genau, was im Notfall zu tun ist. Häufig kommt es vor, dass ein Schlüssel im Schließzylinder abbricht. In diesem Fall wird das abgebrochene Stück extrahiert und das Schloss wäre mit dem Ersatzschlüssel noch weiter nutzbar. Ist dieser Schlüssel nicht mehr aufzufinden, wird der Mitarbeiter vom Schlüsseldienst das Zylinderschloss austauschen.

Schnelle Anreise

Ein guter Schlüsselnotdienst ist Tag und Nacht erreichbar. Auch an Feiertagen, nachts oder am Wochenende fahren die Mitarbeiter des Schlüsseldienstes sofort los, um im Notfall zu helfen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine verschlossene Garagen-, Keller-, Wohnungs- oder Autotür handelt. In der Regel ist ein Schlüsselnotdienst innerhalb von 20 oder 30 Minuten vor Ort. Ein Notfall tritt auch ein, wenn es zu einem Einbruch gekommen ist. Hat sich ein Einbrecher Zutritt über die Haus- oder Kellertür verschafft, gibt es für Betroffene nichts Schlimmeres, als wenn sie sich in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher fühlen. Wenn die Polizei die Spuren gesichert hat, wird sich der Fachmann vom Schlüsselnotdienst darum kümmern und das Zylinderschloss austauschen. Er kann auf Wunsch auch eine verkabelte oder kabellose Videoüberwachung oder Alarmanlage, Panzerriegel an Türen oder Fenstersicherungen anbringen.

Faire Preise

Durch einige schwarze Schafe ist die Branche des Schlüsseldienstes etwas ins Negative gerückt. Kunden wurden nach der Türöffnung überteuerte Rechnungen präsentiert. In der heutigen Zeit ist es bei einem Schlüsselnotdienst üblich, dass alle Kosten bereits bei der telefonischen Auftragsvergabe nachgefragt werden können. Für eine Türöffnung gibt es einen festen und fairen Preis. Auch die Kosten für die Anreise werden klar deklariert. Somit kommt es nach der Türöffnung zu keinen bösen Überraschungen.

Sicherheit geht beim Schlüsselnotdienst vor

Bevor ein Schlüsseldienst einen Schlüssel für Fahrzeuge, Wohnungs- oder Haustüren nachmacht, wird er sich erst einmal vergewissern, dass der Auftrag tatsächlich vom Eigentümer stammt. Gleiches gilt für Türöffnungen. Ist die Tür beim Müllrausbringen zugefallen und man hat keinen Ausweis dabei, kann ein Nachbar für die Bestätigung um Hilfe gebeten werden. Dadurch wird verhindert, das Unbefugten auf diese Art und Weise ein Zugang zu einem Haus oder Fahrzeug ermöglicht wird. Die meisten Schlüssel werden aus Metall gefertigt. Als Material wird häufig Stahl, Eisen oder Messing verwendet. Auch Legierungen sind möglich. Somit gleitet der Schlüssel leichter in das Schloss. Bei einem Fahrzeugschlüssel arbeitet der Schlüsselnotdienst eng mit den Fahrzeugherstellern zusammen. Schließlich muss auch die Technik für die Fahrzeugöffnung neu programmiert werden.