Mittwoch , September 29 2021
Home / Familie / Smarte Reinigung mit einem Roomba-Vakuum

Smarte Reinigung mit einem Roomba-Vakuum

Mit der Wende zum 21. Jahrhundert ist alles schnelllebig geworden und jeder Einzelne betrachtet Zeit als das wichtigste Gut. Dies ist der Hauptgrund, warum Fast Food so populär wurde, zusammen mit Handys und Computern. In diesem Bestreben, das Zeitbudget zu strecken, kommt der Begriff „Multi-Tasking“ ins Spiel.

Wenn wir das Wort „Multitasking“ hören, was kommt uns in den Sinn? Man könnte es sich so vorstellen, dass man seinen Schwarm anstarren kann, während man dem langweiligen Professor zuhört, oder so komplex wie eine Sekretärin, die Anrufe unterhält, während sie ihren Papierkram erledigt. Aber meistens werde ich an meine Mutter erinnert, die ziellos versucht, die Hausarbeit zu erledigen, während sie keine Zeit mit uns verbringen kann. Dieses Bedürfnis wurde von einer weiterentwickelten Variante von Haushaltsgeräten aufgegriffen, und zwar dem Roomba Vacuum.

Was hebt ihn von anderen Modellen und Firmen, die Staubsaugerroboter herstellen, ab? Er verfügt über das einzigartige AWARE Robot Intelligence System von iRobot. Es verwendet Dutzende von Sensoren, die die Umgebung des Roomba überwachen. Nicht nur das, es passt auch das Verhalten von Roomba bis zu 67 Mal pro Sekunde an. Das Endergebnis ist ein Staubsauger, der intelligent, effektiv und sicher reinigt.

Eine weitere häufige Frage ist, was man von einem Staubsaugerroboter hat, was ihn besser macht als die normalen Staubsauger? Dies lässt sich leichter erklären, wenn man sich ein Szenario vorstellt. Nehmen wir an, nach einem langen, harten Arbeitstag kommen die Kinder mit schmutzigen Schuhen nach Hause und verteilen den Dreck auf den sauberen Teppichen, fangen an, Snacks zu essen und zerkleinern überall Essenskrümel, während Ihr kuscheliges Haustier, der Mops, das Chaos noch vergrößert, indem er mit den Kindern spielt. Das wird die meisten Eltern definitiv in den Wahnsinn treiben, ein großer Dank an den Roomba-Staubsauger, denn mit seiner Hilfe können Sie sich einfach entspannen, mit Ihren Kindern spielen und den Roboter die ganze Arbeit für Sie erledigen lassen. Ähnlich wie ein Poolreiniger bewegt sich dieser intelligente Roboter in Sekundenbruchteilen, um Schmutz, Staub, Essenskrümel und verschüttetes Müsli von Hartholzböden, Teppichen und Küchenfliesen aufzusaugen und aufzukehren.

Das Reinigungssystem des Roomba-Staubsaugers besteht aus einer rotierenden Seitenbürste, zwei gegenläufig rotierenden Bürsten und einem extrem effizienten Sauger. Die Seitenbürste ist für die Reinigung entlang der Wände zuständig. Die rotierenden Bürsten hingegen nehmen größere Verschmutzungen auf. Der Sauger schließlich nimmt Staub und kleine Partikel auf. Durch dieses System kann er im Vergleich zu herkömmlichen Staubsaugern in einem einzigen Durchgang besser reinigen und dabei gleichzeitig Kosten und Energieaufwand reduzieren.

Ein Roomba-Staubsauger reinigt buchstäblich Ihren gesamten Boden, indem er schwer zugängliche Stellen, die normalerweise am schmutzigsten sind, säubert. Seine kompakte Form ist der Grund, warum er in der Lage war, komplett unter Möbeln und unerkannten Bereichen im Haus zu reinigen. Es wird geschätzt, dass er in einem Raum von typischer Größe im Durchschnitt viermal pro Reinigungszyklus eine Fläche abdeckt. Ermöglicht wird dies durch seine intelligente Navigation im Raum und seine Fähigkeit, die Reinigungszeit anzupassen, um eine vollständige Abdeckung zu erreichen. Wie können Sie die Effektivität eines solchen Produkts messen? Das Geheimnis hinter der großen Leistung eines Roomba-Staubsaugers ist die Anwendung eines patentierten dreistufigen Reinigungssystems. Es ist so konzipiert, dass es nicht nur den Boden, sondern auch den Rand Ihrer Wände reinigt, unter allen Arten von Möbeln hindurchfährt und Schmutz wie ein professioneller Detektiv aufspürt.

Testen Sie selbst einen Roomba-Staubsauger und putzen Sie von nun an auf intelligente Weise. Die neueste Ergänzung der Kollektion ist der Roomba Scheduler. Abgesehen von den reichhaltigen Funktionen der Roomba-Staubsauger-Kollektion, ist dieser intelligent genug, um ohne Ihre Verwaltung zu arbeiten. Stellen Sie einfach den Timer ein, wann er mit der Reinigung beginnen soll, und er wird es tun. Sie können ihn so einstellen, dass er mit der Reinigung beginnt, während die Kinder in der Schule sind. Nach der Reinigung kehrt er gerne in die Dockingstation zurück, lädt sich auf und macht sich für den nächsten Termin bereit.

iRobot ist bestrebt, die Roomba-Staubsauger-Produktlinie mit den verschiedenen Upgrades, die am Gerät vorgenommen wurden, zu verbessern. Jedes Upgrade ist mit einer Technologie ausgestattet, die den Vorgänger übertrifft. Roomba-Staubsauger sind einen Versuch wert. Wenn Sie noch keinen Roomba-Staubsauger besitzen, ist heute der richtige Zeitpunkt, um ihn auszuprobieren.